Arboretum Baum Nr. 117 - Hänge-Ulme

Deutscher Name
Hänge-Ulme
Lateinischer Name
Ulmus glabra ‚Horizontalis’
Familie
ULMACEAE, Ulmengewächse
Verbreitung
Wissenswertes
Hängeformen treten als Mutation bei sehr vielen Gehölzen auf. Sie sind in der Natur nicht überlebensfähig. In der Gartenkultur wird aus dem Zufall eine Pflanzensorte. Hier wurde aus ursprünglich zwei Pflanzen ein dekorativer Baum geschaffen. Auf dem Stamm von einem Ulmenbaum, haben Gärtner vor vielen Jahren einen Zweig der Hänge-Ulme veredelt.

Ausführliche Beschreibung

Wuchs Kleiner Baum mit dachartiger, dicht verzweigter Hängekrone, Äste flach, ­schirmartig ausgebreitet, Zweige und Triebspitzen im Außenbereich über­hängend.
Größe Bis 5 m hoch und oft doppelt so breit.
Blätter Sehr groß, dunkelgrün.
Weitere Weitere Merkmale und Angaben wie bei U. glabra.