Arboretum Baum Nr. 071 - Stern-Magnolie

Deutscher Name
Stern-Magnolie
Lateinischer Name
Magnolia stellata
Familie
MAGNOLIACEAE, Magnoliengewächse
Wissenswertes
Obwohl die Stern-Magnolie eine unserer schönsten Blütensträucher ist, wurde sie nicht gezüchtet, sondern ist als Wildpflanze in Japan beheimatet. Die ostasiatische Pflanzenwelt ist viel reichhaltiger als die in Europa. Um an diese Pflanzenschätze zu kommen, hatten alle großen Baumschulen Pflanzensammler beauftragt, die ganze Welt zu bereisen und die Pflanzen nach Europa zu bringen. Die Stern-Magnolie kam 1877 mit einem Segelschiff bei uns an.

Ausführliche Beschreibung

Verbreitung Japan, in den Bergen des südlichen Teiles der Insel Honshu. Sie wachsen dort in Sphagnum-Mooren mit Alnus hirsuta und llex crenata.
Wuchs Langsam wachsender, dicht verzweigter, breitbuschiger Strauch oder ge­legentlich Großstrauch mit rundlicher Krone.
Größe 2 bis 3 m hoch und breit. Auf zusagenden Plätzen bis 5 (bis 6) m hoch. In 20 Jahren 3 m hoch und 3,7 m breit (HILLIER-Arboretum). Jahreszuwachs in Höhe und Breite 15 cm.
Blätter Sommergrün, wechselständig, elliptisch bis verkehrt eiförmig, 6 bis 10 cm lang und bis 5 cm breit, hellgrün bis mittelgrün, etwas glänzend.
Blüten Vor dem Laubaustrieb, sternförmig, weiß, geöffnet 7,5 bis 10 cm breit, Blütenblätter variieren stark in der Anzahl, von 12 bis 15 (bis 40); angenehm duftend; Blütezeit März/April.
Wurzel Fleischig, flach und tief ausgebreitet, empfindlich.
Standort Sonnig, zwar geschützte Lage, aber nicht zu südexponiert, da sie an solchen Plätzen noch früher treibt.
Boden Bevorzugt einen frischen bis feuchten, nahrhaften, humosen und lockeren ­Gartenboden mit saurer Reaktion, M. stellata gedeiht aber auch auf mäßig trockenen Böden bei alkalischer Reaktion, wenn der Wurzelbereich regelmäßig mit organischem Material gemulcht wird.
Eigenschaften Sehr frosthart, getestet wurde die noch etwas härtere M. stellata 'Royal Star' bis -37,2°C (J. GARDINER). Knospen und Blüten ebenfalls härter als bei M. x soulangeana. M. stellata ist frei von Schädlingen und Krankheiten.